Neue Bandbestätigung aus Oberbayern

22.01.2018

Da Rocka & Da Waitler lassen Rock, Rop und neue Volksmusik miteinander fusionieren. Wohl nur bei diesen Oberbayern rastet die komplette Münchner Olympiahalle aus, wenn sie mit einem Akkordeon und einer Gitarre Motörhead-Klassiker schmettern. Ihr Genre nennen die beiden "Authentic Quetsch'n Crossover".

Hinter "DRDW" stecken seit 2012 Florian Pfisterer und Florian Pledl. Die beiden Vollblutmusiker mischen alle Genres, die ihnen in den Kram passen: Rock, Reggae, Grunge, Balkan, Punk und Metal. Mit ihren überwiegend mundartlichen Texten sind sie live ein echter Party-Garant. Das haben sie schon als Support von Status Quo oder auf dem Wacken Open Air bewiesen. Auch am Full Metal Mountain sind die beiden keine Unbekannten mehr und deswegen ruft der Berg sie auch in diesem Jahr wieder!
 




Metal-Hammer EMP Online Shop‎ Radio BOB